Neuigkeiten

Logo_mit_spk_und_l_o
Beide Mannschaften des SSC Halver werden Staffelsieger 2018

(KD) Klarer Sieg für Halver in der Verbandsliga, der Tabellenführer aus Lüdenscheid wurde deutlich distanziert.

Die erste Mannschaft musste in der Verbandsliga in Herten auf der Betonanlage antreten und man sollte schon deutlich vor Lüdenscheid, dem Tabellenführer landen um die Staffel zu gewinnen, der große Trainingsaufwand hatte sich aber gelohnt, Von Anfang belegte Halver Platz eins und baute den Vorsprung von Runde zu Runde aus, so das am Ende Platz 1 gesichert wurde, da gleichzeitig Lüdenscheid nicht mithalten konnte, heißt der Meister der Verbandsliga 2018 "SSC Halver" und hat nun die Möglichkeit in die 3. Bundesliga aufzusteigen.


Hier die Ergebnisse:
1. SSC Halver I 565 Schlag (5Spieler 4 Runden)
2. BGV Bakumertal Herten 573 Schlag
3 .KGC Mönchengladbach 580
4. MC 62 Lüdenscheid 590
5. HMC Büttgen 605

Frank Exner 107
Christian Scheider 111
Stephan Römer 115
Waldemar Voos 118
Lars Bergmann 120
Thorsten Uhlir 127

Karin Exner 126
Mart. Sagemühl-Römer 154

 

 Die zweite Mannschaft ging in der untersten Liga mit einem guten Vorsprung in das letzte Spiel auf der Sterngolfanlage in Wermelskirchen. Mit dem Gefühl alles im Griff zu haben, aber es kam dann doch ganz anders, es wurde ein Tanz auf der Rasierklinge, Den die Heimmannschaften und vor allem die Hardenberger verlangten den Halveraner alles ab und erst nach der letzten Spielpaarung war klar, mit dem knappsten denkbaren Vorsprung wurde die Tabellenführung verteidigt und im nächsten Jahr spielt damit die Zweitvertretung vom SSC Halver eine Liga höher.


Hier die Ergebnisse:
1. BGS Hardenberg-Pö. 332 Schlag (4 Spieler 3Runden )
2. MGC Köln I 335
3. SSC Halver II 348
3. MGC Köln II 348
5. MCU Neviges-Odenthal 386

Theo Klein 81 Schlag
Stefan Scheider 86
Klaus Zeisler 92
Werner Zeisler 94
Jan Daubertshäuser 94

Klaus Dunker 84
Heike Dunker 98

Das war einer der Höhepunkte der Saison 2018, einige Spieler und die Seniorenmannschaft fahren noch zur Deutschen Meisterschaft in den Ostalpkreis um dort auch noch den ein oder anderen Erfolg zu feiern.

Und auch bei den Westdeutschen-Meisterschaften im Sterngolf, starten einige Aktive aus Halver mit guten Aussichten.

zurück...

Keine Kommentare